Donnerstag, 2. April 2015

[New] Kiko Modern Tribes LE ♥ Haul + Preview/Review ♥

Hallo meine Lieben! ♥

Kiko hat wieder eine LE und ich habe mich natürlich sofort dafür interessiert, und mir alles genau im Laden angesehen! Ich muss sagen, bei dieser LE muss man wirklich aufpassen, damit man kein Verpackungsopfer wird. Die Limited Edition Modern Tribes ist in einem natürlichen Stil gemacht worden. Die Verpackungen sind alle in einem bestimmten Holzstil gehalten. Ob ein einfaches Braun, oder eine totale Verpackung aus Holz, die Produkte wirken einfach nur toll! Sie kommen sehr hochwertig rüber. Die Produkte, die aus einer extravaganten Verpackung sind, sind meiner Meinung nach etwas teurer als sonst. Aber es sind auch Produkte, die immer in der gleichen Preisklasse auffindbar sind. Auf den Pressebildern kommt das Flair der LE nicht so gut rüber, als wenn man wirklich im Laden steht. Schaut sie euch also unbedingt an!



Während der Review/Prewiev der Produkte zeige ich euch auch die 3 Produkte, welche ich für mich selbst mitgenommen habe. Ich bin mit meinen 3 Produkten sehr zufrieden und kann sie nur jedem weiterempfehlen. Auf den nächsten Bildern könnt ihr sehen wie die Produkte aussehen.




Sunproof Cream Foundation SPF 15 ♥


In der LE, gibt es eine Cream Foundation in insgesamt 3 verschiedenen Nuancen. Enthalten sind 6,5ml für einen Preis von 13,90€. Der Preis ist im normalen Kiko Bereich. Was ich persönlich finde, ist, dass Kiko Foundations immer etwas dick aufgetragen aussehen. Egal ob man nur wenig benutzt oder nicht, alles sieht so zugekleistert aus. Das ist mir auch bei dieser Foundation aufgefallen. Der Schwamm der beigelegt ist, fühlt sich zwar ganz gut an, aber ich denke nach wenigen Anwendungen ist der nicht mehr zu gebrauchen.

Sunproof Powder Foundation SPF 15 ♥

Das selbe Produkt der Creme Foundation gibt es auch als Puder. Auch hier gibt es insgesamt 3 Nuancen mit je 8g für einen Preis von 13,90€. Dieses Produkt finde ich vom swatchen her etwas besser als die Foundation. Der Puder ist sehr cremig und lässt sich gleichmäßig auftragen. 3 Nuancen finde ich jetzt etwas wenig, da es doch viele verschiedene Hauttype gibt. Mir persönlich hat keine der Farben gepasst, da sie alle zu orangestichig waren. Beim Aufsteller hat man aber gesehen, dass doch bereits recht viele dieser Powder Foundation weggegangen sind. Wie auch bei der Cream Foundation ist SPF 15 angegeben. Ich persönlich glaube nicht immer an diesen Sonnenschutz und finde es besser, wenn man doch noch eine Sonnencreme im Sommer darunter aufträgt.

Essential Bronzer ♥

Bei einer Sommer LE, darf natürlich kein Bronzer fehlen. So gibt es auch in der Modern Tribes LE zwei verschiedene Bronzer. Der eine ist etwas heller und der andere ist für einen Bronzer meiner Meinung nach etwas zu dunkel. Wegen der wunderschönen, aber doch recht auffälligen Verpackung, liegt der Preis bei 17,90€. Nicht grade billig für einen Bronzer, aber wer auf auffällige Verpackungen steht, kann ja zugreifen. Da ich eigentlich nie Bronzer verwende, nahm ich mir keinen mit. Aber ich kann mir vorstellen, dass er sonst bei vielen sehr viel Gefallen finden wird.

Tri-Bal Soul Baked Blush  ♥

Ein wunderschönes Produkt dieser LE ist das Blush. Es sind drei Nuancen erhältlich für einen Preis von 14,90€. Das Design der Verpackung ist ähnlich wie beim Bronzer. Was mir bei den Blush sehr gut gefällt, ist, dass es 3 verschiedene Farben enthält. Wenn man sehr vorsichtig ist, kann man die beiden äußeren Farben solo auftragen. Aber auch gemischt, sind alle drei Farben sehr schön. Es gibt eine Farbe, die ein sehr helles Rosa ist, ein schöner Korallton und ein etwas dunklerer Rosa Ton. Für jeden Hauttyp ist meiner Meinung nach etwas dabei! Auch von denen sind schon sehr viele verkauft worden.

Sunproof BB Cream SPF 30 ♥

Jedes Jahr dasselbe! Es befindet sich immer im April/Mai eine BB Cream in den LEs. Ich finde das ja super, da ich ein großer Fan von BB Creams im Sommer bin. Auch für diesen Sommer habe ich mir wieder eine zugelegt. Die BB Cream enthält 30ml und ist für einen Preis von 8,90€ erhältlich. Es gibt insgesamt 4 Nuancen. Die Verpackung ist sehr einfach gehalten. In einer weiß/cremefarbigen Tube ist das Produkt enthalten. Ein einfacher dunkelbrauner Deckel schließt die Tube. Informationen zum Produkt sind auch in dunkelbrauner Farbe geschrieben und die Marke KIKO steht wie immer in gold oben. Die 4 Nuancen finde ich dieses mal etwas komischer aufgeteilt. Es gibt Very Light, Light, Medium und Dark. Normalerweise habe ich bei Kiko immer Medium, aber dieses Mal, ist Medium echt dunkel. Very Light ist sehr hell und kann auch für extrem helle Hauttypen verwendet werden. Das normale Light, empfinde ich wie das normale Medium aber was sollst, man muss halt ausprobieren und im Falle von Ungewissheit nachfragen um die beste Farbe auszuwählen. Bei BB Creams finde ich SPF 30 besser als bei den Foundations. Ich hatte schon einige mit SPF und fand die auch immer sehr gut und wirksam. Keinen Sonnenbrand und auch sonst keine Hautschäden.

Ich persönlich mag den leichten Duft der BB Cream. Sie lässt sich sehr leicht dosieren und sehr einfach verstreichen. Was außerdem auffällt ist, dass die Creme sehr schnell in die Haut einzieht und ein wirklich ebenmäßiges Hautbild hinterlässt. Sie ist nicht matt, aber glänz auch nicht. Ein perfekter Mittelweg wurde gefunden. Ich freue mich schon auf den Sommer, um sie zu benutzten! Jetzt leere ich zuerst noch meine Foundations ;)




Graphic Ritual Kajal Eyeliner ♥

Die Modern Tribes LE beinhaltet neben Gesichtsprodukten auch einige Kajalstifte. Insgesamt sind es 6 Stück in recht sommerlichen Farben. Enthalten sind pro Stift 1g Produkt und sie kosten 5,90€. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass sonst die Stifte immer etwas teurer waren. Erhältlich sind folgende Farben: Gold, Grün, Hellblau, Dunkelblau, Lila und Schwarz. In allen Farben sind sehr schöne Glitzerpartikel enthalten. Diese geben den Farben nochmal einen richtig schönen Schimmer. EIgentlich wollte ich den lilanen Kajal Eyeliner mitnehmen. Da beim Aufsteller nur noch der Tester war, fragte ich eine Verkäuferin ob sie noch einen auf Lager hätten. Sie ging mir dann einen holen und ich war glücklich. Zu Hause angekommen, öffnete ich die Produkte und sah, dass sie mir den schwarzen Kajal mitgegeben hatte. Irgenwie schade, da der lilane wirklich toll ist. Naja, ich hab mich damit abgefunden und ihn auch schon einige Male benutzt und muss sagen, er ist doch recht schön! Das Finish ist sehr soft, was sehr schön aussieht. Schade finde ich, dass man ihn nicht auf der Wasserlinie verwenden kann, aber bei Kajals mit Glitzerpartikel ist das ja fast immer so. Ich habe auch schon ein AMU abfotografiert, welches ihr im nächsten Post sehen könnt.




Free Spirits Lips & Cheeks ♥

Auch Lippenprodukte dürfen in einer Limited Edition nicht fehlen. Zwar sagt der Name auch, dass sie auf den Wangen verwendet werden können, aber irgendwie finde ich, dass das sehr schwer ist. Das Produkt, ist zwar sehr zart und streichfähig und gibt auch gut Farbe ab. Auf den Lippen sieht es echt schön aus. Auf den Wangen habe ich aber das Gefühl, dass das Ergebnis fleckig werden kann. Es gibt insgesamt 6 verschiedene Farben für einen Preis von 8,90€. Das Design des Stiftes finde ich eigentlich sehr schön. Ich mag den Deckel und dass der Stift sehr schön in der Hand liegt. Was ich auch eine gute Idee finde, ist dass ein Spitzer beim Produkt dabei ist. Oftmals ist es so, dass man selbst keinen passenden Spitzer zu Hause hat. Deshalb eine gute Idee! Trotz dass ich das Produkt recht gut finde, habe ich keines mitgenommen, da mir die Farben irgendwie nicht stehen. Und man will ja schlussendlich keine unnützen Produkte zu Hause rumliegen habe. Vielleicht zeige ich sie meiner Schwester, da sie Kiko Lippenprodukte doch recht gerne hat und ich glaube ich würden auch die Farben stehen.

Sahara Glow Highlighter ♥

Kommen wir zum nächsten Produkt in der LE: ein Highligher. Es gibt eine Nuance mit 45g für einen Preis von 14,90€. So viel ich im Store gesehen habe, sind insgesamt 3 verschiedene Farben bei den Perlen enthalten. Irgendwie ähneln die sich alle eine bisschen, weshalb es schwer ist, das festzustellen. Neben den Perlen ist auch eine kleine Quaste zum auftragen enthalten. Die ist aber so dünn und klein, dass es wirklich ungeschickt ist damit zu arbeiten. Auch sonst finde die Verpackung des Produkts nicht so toll. Die Öffnung ist irgendwie etwas klein, um mit dem Pinsel hineinzukommen. Wenn noch viel Produkt enthalten ist geht es noch, aber wenn nur noch die Hälfte drinnen ist (wie beim Tester im Store) kann man sich etwas schwer tun. Ich bin nicht der größte Fan von Highlighter. Es ist kein schlechtes Produkt meiner Meinung nach, aber auch nichts Besonderes.

Dawn Till Dusk Volume Mascara ♥

Wenn sich eine Mascara in einer LE befindet werde ich immer etwas skeptisch, denn dass soll ja heißen, dass sie etwas kann, was normalerweise keine Mascara im Standartsortiment drauf hat. Kiko hat wirklich sehr viele Mascaras im Sortiment. Die Produktbeschreibung sagt, dass die Mascara nur Volumen geben soll. Für den Sommer hätte man sich zumindest eine wasserfeste Mascara gewünscht. Das Bürstchen ist auch nicht gerade der Hammer. Für 8,5ml und einen Preis von 8,90€ haben sie bisher alle stehen gelassen. Es war das einzige Produkt im Aufsteller, wo noch alle Exemplare enthalten waren. Ich habe mich, da ich irgenwie total nicht begeistert war, bei der Verkäuferin erkundigt was sie davon hält, und auch sie hat gemeint, dass die Mascara sich nicht von den Produkten abhebt und irgenwie nur ein Platzfüller war. Was mir danach noch aufgefallen ist, ist dass sie mich total an die Kiko Luxurious Maxi Brush Mascara erinnert. Jedoch nur rein optisch. Die Luxurious Mascara war eine meiner Lieblingsmascaras von Kiko. Diese hat tolles Volumen gegeben und einen so tollen Augenaufschlag. Falls ihr also eine Volume Mascara sucht, schaut euch diese an *klick* und nicht die von der Limited Edition.

Modern Tribes Face Brush ♥

Kiko Pinsel sind wirklich toll. Sie sind sehr vielfälltig und preislich in einem perfekten Rahmen. Die Qualität ist toll und sie sind generell immer sehr nachgefragt. Seit einigen Monaten gibt es in den LEs von Kiko immer wieder Gesichtspinsel. Jedoch haben sich diese Pinsel mit der Zeit etwas gewandelt. Ich spreche von der Form der Häärchen. Anfangs waren es noch ganz einfach Pinsel, wie wir sie alle kennen. Dann kamen welche, die zweifarbig waren, einer, der auf der einen Seite Blush und auf der anderen Seite Puder auftragen kann und jetzt gibt es einen der einfach nur noch eine extrem schräge Form hat. Die Qualität der Häärchen an sich, ist wirklicht gut. Er ist sehr weich und hat für einen Gesichtspinsel eine perfekte Größe. Für einen Preis von 14,90€ würde ich ihn mir aber nicht kaufen! Ich finde man kann mit dieser Schräge das Produkt nicht ideal aufnehmen und auch dementsprechend nicht so gut abgeben. Ich hab zwar von einigen schon gelesen, dass sie mit solchen Pinseln besser zurechtkommen, aber ich kann es mir einfach nicht vorstellen. Mich würde mal interessieren was ihr über diese Art von Pinseln denkt? Mögt ihr sie oder findet ihr sie auch irgendwie komisch? Freu mich über Antworten.

Roller Scents Set ♥

Ab und zu findet man in den KIKO LEs kleine oder seltener auch etwas größere Düfte. Normalerweise bin ich nicht so der Fan davon. Vor etwa 4 Jahren habe ich mir mal einen Duft mitgenommen von dem ich immer noch total begeistert bin und ihn nur selten benutze damit er nicht leer wird. Auch dieses Mal hat mir von den drei verschiedenen Düften einer sehr gut geschmeckt. Es gibt es Set für 19,90€ oder man kann die Düfte auch einzeln für je 9,90€ kaufen. Bei Duft selbst, ist noch ein kleines Täschchen dabei, wo man die Fläschchen transportieren kann. Nette Idee! Enthalten sind 9ml. Der Duft Tribal Roller Scent (gelb) erinnert mich total an Sonnencreme. Unvorstellbar, dass man so einen Duft tragen könnte ;) Essential Roller Scent (pink) duftet nach Rosen und Kirschen. Er riecht sehr fraulich und bleibt irgendwie in Erinnerung. Der Ritual Roller Scent (blau) hat einen sehr säuerlichen Geruch. Ich kann es nicht wirklich beschreiben, aber er erinnert mich an so ein Zitronengewürz, was wir immer auf unser Wienerschnitzel geben ;) Ich würde euch empfehlen, die Düfte mal anzusehen. Vielleicht ist einer ja für euch dabei!



FERTIG! Ein sehr langer Post ist es geworden, aber ich wollte euch die LE unbedingt selbst näher beschreiben, da ich finde, dass sie im Gesamten einfach total super geworden ist. Ich hoffe ihr habe alle einen Kiko Store in der Nähe, und sonst kann man ja im Falle auch etwas online bestellen.

Wie gefallen euch die Produkte? ♥ Was haltet ihr von der LE? ♥

lg Mella ♥



Kommentare:

  1. Danke für deinen Kommentar! :) Toll deine Review, da freue ich mich umso mehr am Samstag in die Arbeit zu gehen (arbeite bei KIKO :P)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Am schönsten finde ich die Kajalstifte mit dem Glitzer drinnen. Ansonsten fehlen mir da doch sehr die Lidschatten.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die LE so wahnsinnig schön...so richtig! Irgendwie ist das mal was anderes, als die ganzen LE's in der Drogerie =)

    Liebste Grüße (:
    Therese (:

    AntwortenLöschen
  4. der kajalstift ist richtig toll, ich mag kiko sehr gerne, ich verwende ausschließlich die glamour eye pencil, da habe ich alle farben davon ^^
    den lip and cheek fände ich auch noch ganz interessant ^^

    Wünsche dir noch schöne Ostertage ^^

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
  5. kiko hat wirklich tolle Produkte und die Le sieht ganz zauberhaft aus..
    lg missteina von
    www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die LE auch sehr interessant und werde mir demnächst sicher noch das ein oder andere Produkt davon zulegen. Besonders die Lippenpencils haben es mir ja angetan.

    AntwortenLöschen