Samstag, 23. Juli 2016

[NOTD] ♥ 'The Simpsons' Nail Art Design ♥

Hallo meine Lieben!

Was viele vielleicht nicht wissen ist, dass ich ein seeeeehr sehr großer Fan von den Simpsons bin, ich liebe diese Familie einfach. Was jedoch einige von euch wissen ist, dass ich ein Fan von Nagel Designs bin. Deshalb habe ich mich gestern versucht, diese beiden Dinge zu kombinieren und ein Simpsons Nail Art Design zu machen. Wenn man jetzt bedenkt, man muss die kleine Familie auf seine Nägel zeichnen, dann ist das wohl nicht so einfach. Deshalb habe ich mich für den Anfang auf Homer beschränkt und dann noch zwei weitere Symbole ausgesucht, die den Charakter zustehen. Entschieden habe ich dabei "logischerweise" für Donats und Duff Beer.

Dass man die gesamten Details des Charakters im Kopf hat, ist ziemlich unwahrscheinlich, weshalb ich mir im Internet Bilder zu den Symbolen rausgesucht habe, und diese dann versuchte auf meine Nägel zu übertragen. Homer kam auf meinen Ringfinger (geplant war der Mittelfinger - aber habe aus Versehen dort den Donat schon raufgemalt ohne nachzudenken) und die Donats auf meinen kleinen Finger, Mittelfinger und Daumen. Dabei habe ich jeweils eine neutrale Farbe als Base genommen und die Figuren dann aufgezeichnet. Das Duff Beer habe ich auf meinen Zeigefinger platziert. Davor hatte ich am meisten Angst, dass das nicht so gut aussehen wird, aber letztendlich bin ich mit dem Zeigefinger am meisten zufrieden. Jetzt folgen mal einige Bilder, wo ihr mein Kunstwerk bewundern könnt ;)

Freitag, 15. Juli 2016

[SFX] ♥ Step by Step SFX Make Up Tutorial ♥

Hallo meine Lieben!

Wer mir vielleicht schon etwas länger folgt weiß, dass ich neben Make Up, was zum Verschönern der Leute gedacht ist, auch sehr gerne SFX Make Up, also Special Effekt Make Ups mache. Sei es an Halloween oder auch nur so mal während des Jahres. Es macht mir richtig Spaß, mir in Form von Make Up meine Hände zu brechen, mir Schnitte hinzuzufügen oder einfach nur meine Haut faulen zu lassen. Man kann sich so sehr austoben und die Kreativität hat freien Lauf.

Vor einigen Tagen wurde mir bei YouTube ein Video vorgeschlagen, welches mich sofort fasziniert hatte. Diesem Video habe ich dann meine Beachtung geschenkt, es genau studiert (so schwer ist es eigentlich nicht) und dann versucht nachzumachen. Ich finde es ist mir recht gut gelungen und bin stolz auf mich. Natürlich sieht es nicht sooooooo aus, wie es in der Realität wäre, aber man kann sich auch so schon davor ekeln. Wie ich das Projekt dann umgesetzt habe, möchte ich euch heute in Form von einer Schritt für Schritt Anleitung zeigen. Neben den einzelnen Schritten die ich gemacht habe, zeige ich euch auch die Produkte die ich dafür verwendete. Natürlich muss man nicht die gleichen benutzen, sie dienen mehr einer Vorstellung wie sie circa aussehen (für die, die sich damit nicht so gut auskennen). Bevor ich mit den einzelnen Schritten starte, gibt es mal eine gesamte Übersicht, und dann könnt ihr ja entscheiden, ob ihr noch weitere Bilder dazu sehen wollt und Lust habt, den langen Artikel durchzuscrollen.


Donnerstag, 14. Juli 2016

[Review + NOTD] ♥ SmART Nails Playboy BUNNY Design ♥

Hallo ♥

Was für ein "wunderschönes" Wetter wir die letzten Tage wieder hatten. Es ist mitte Juli und es regnet und wettert in Strömen - schöner Sommer! Lassen wir uns aber vom Wetter nicht die Laune vertreiben und widmen uns den schönen Dingen des Lebens, z.B. Nägeln. In meinem letzten Haul (hier *klicken* falls ihr ihn noch nicht gesehen habt) habe ich euch Nail Vinyls in Form eines kleinen und süßen Playboyhasen vorgestellt. Damals war ich sofort drauf und dran die Vinyls zu testen und das Motiv auf meine Nägel zu bringen. Bevor ich auf nähere Details eingehe, gibt es mal einige allgemeine Informatinen zu dem Produkt.
  • Marke: SmART Nails
  • Produktart: Nail Art Stencils
  • Beschreibung: Nail Art Stencils for regular nail polish
  • Produktnummer: P011 
  • Produktname: BUNNY
  • Form: Playboy Bunny

Freitag, 8. Juli 2016

[Haul] ♥ großer DM, Sephora... Haul der letzten Wochen/Monaten ♥

Hallo meine Lieben ♥

Lange habe ich euch keinen Haul mehr gezeigt und ich finde, es ist wieder Zeit. In den letzten Wochen habe ich wenig gebloggt, aber mit Kosmetik beschäftigt habe ich mich natürlich trotzdem. Dabei war ich auch das ein oder andere Mal shoppen und einige schöne Dinge haben sich in den letzten Wochen seit etwa Anfang Mai angesammelt. Diese Dinge will ich euch natürlich zeigen und euch auch meine ersten Eindrücke dazu schildern. Beschränkt habe ich mich dabei nur auf dekorative Kosmetik und Nagelutensilien, Pflegeprodukte habe ich bewusst weggelassen.

Die Produkte sind aus dem DM, Sephora und Juliana Nails. Auf den ersten Blick mag es vielleicht viel aussehen und auch nach einen Haufen Geld klingen, aber... ach ich muss mich ja nicht rechtfertigen, ihr versteht mich bestimmt alle ;) ♥


Mittwoch, 29. Juni 2016

[Shopvorstellung +Review] ♥ Born Pretty Store ♥

Hallo meine Lieben Leser!

Endlich habe ich wieder Zeit! Die Prüfungsphase ist fast vorbei und mein Blog kann hoffentlich wieder etwas mehr aufblühen. Der Online-Shop Born Pretty Store (*klick*) hat mir netterweise bereits vor einigen Wochen einige Sachen zum Probieren zur Verfügung gestellt. In den letzten Wochen habe ich die Produkte lange testen können und habe heute endlich die Zeit gefunden, euch genaue Informationen zum Shop und auch zu den Produkten zu geben.

Born Pretty Store ist ein typischer Online Shop für Mädchen, welche einen Faible für süßen Schmuck, Nageldekoration, MakeUp und sonstige niedliche Kleinigkeiten (z.B. Handyhüllen, Uhren...) haben. Die Preise sind niedrig und es gibt oft tolle Angebote. Was ich beim Shop (wo ich auch so öfters mal etwas bestelle) super finde ist, dass sie immer die aktuellsten Trends haben. Wöchentlich gibt es meist 3/4 Mal ein Update mit den neusten Sachen. Auch wenn man nicht vor hat etwas zu kaufen, kann man sich im Shop super seine Zeit vertreiben indem man sich einfach nur inspirieren lässt. Schaut mal vorbei: http://www.bornprettystore.com/

Freitag, 17. Juni 2016

[Nail Art] ♥ Pink Leopard Nail Design with a Bow ♥

Hallo meine Lieben!

Meine Schulzeit ist seit gestern vorbei und jetzt kommt die Vorbereitungszeit auf die heiße Prüfungsphase Ende Juni und Anfang Juli. Trotz des jetzt vermutlichen Stresses, muss man trotzdem Zeit für eine kleine Maniküre finden. In den letzten Wochen war ich immer relativ "langweilig" auf den Nägeln unterwegs, da ich fast immer nur eine einzelne Farbe getragen habe (außer einmal; hier kommt ihr zum Artikel: *klick*).

Mein heutiges Design ist sehr weiblich und eigentlich auch ziemlich einfach gestaltet. In erster Linie habe ich alle 5 Nägel mit zwei Schichten des pinken Lackes Essie 19 Need A Vacation lackiert. Nachdem beide Schichten gut getrocknet sind, habe ich mich dazu entschieden auf dem Zeigefinger und auf dem kleinen Finger ein Leopardenmuster zu lackieren. Dabei habe ich mit einem Dotting Tool zuerst weiße Punkte mit dem Essence The Gel Nail Polish 33 Wild White Ways hinaufgetupft und die dann mit einem kleineren Dotting Tool und dem Essence The Gel Nail Polish 46 Black Is Back umrundet. Mit dem matten Top Coat Catrice Silk Matt Top Coat habe ich das Design abgerundet. Als kleines schlichtes Detail platzierte ich am Ende auf dem Ringfinger noch eine große weiß/rosa/schwarze Schleife.

Sonntag, 29. Mai 2016

[Nail Art] ♥ Summer Aztecs Nail Design ♥

Hallo ♥

Über eine (!!!) Monat ist es jetzt her, dass ich mich das letzte Mal gemeldet habe. Ich habe mir nicht erwartet, dass ich durch die Abschlussexamen wirklich gar keine Zeit mehr für den Blog finde. Etwas Freizeit hatte ich zwar schon, aber da ist man einfach nur froh, mal die Füße hochlegen zu können. Nichts desto trotz habe ich den Blog und das bloggen natürlich riesig vermisst und ich freue mich jetzt schon auf Anfang Juli, wenn der ganze Stress endlich vorbei ist. 

Ich habe so viele Dinge im Kopf die ich euch zeigen möchte und über die ich berichten will und hoffe, dass ich das alles irgendwie auf die Reihe bekomme. 

Heute möchte ich euch ein Nageldesign zeigen, welches ich vor etwa einer Woche kreiert und getragen habe. Auf Pinterest sah ich vor einigen Wochen ein ähnliches Bild, welches mich dazu inspiriert hat, dieses "Aztekenmuster" auf meine Finger zu übertragen.