Samstag, 31. Oktober 2015

[MakeUp + Mini Review] ♥ Full Face Look Halloween 2015 ♥ BornPrettyStore ♥

Hey meine Lieben!

Als aller erstes! Happy Halloween 2015! Für jeden Make Up Liebhaber ist Halloween ein ganz besonderes Ereignis. Man kann so viel ausprobieren und es werden einem keine Grenzen gesetzt. Vor zwei Tagen habe ich euch bereits ein SFX Tutorial gezeigt, wie man eine offene Wunde näht (*klick*). Heute möchte ich euch noch ein Full Face Make Up zeigen, mit dem man abends bestimmt gut feiern gehen kann. In den letzten Jahren habe ich mich immer an einem Sugar Skull ausprobiert (*klick* und *klick*). Dieses Jahr sollte es dann mal etwas anderes werden. Wie man mein Ergebnis nennt, kann ich jedoch leier nicht sagen. Es sieht jedenfalls so aus, als würde mir ein Teil des Gesichts schimmeln. Besser kann ichs leider nicht beschreiben. Aber wie wir alle wissen - Bilder sagen in dieser Branche einfach mehr als Worte, deshalb schaut euch einfach die Bilder an.
Folgt mir auf Instagram :)


Natürlich will ich euch nicht vorenthalten, wie der Look entstanden ist und welche Produkte ich persönlich dafür verwendet habe. Zuerst zur Idee. Ich muss sagen, ich bin nicht der Mensch mit den größten Ideen. Für den Anfang, brauch ich immer eine kleine Inspiration. Erst dann kommt alles ins Laufen und ich füge dann noch personalisierte Dinge hinzu. Bevor ich also mit allem angefangen habe, habe ich mir im Internet einige Bilder zu Halloween Looks angesehen. Neben den famosen Sugar Skulls bin ich dann auch vermehrt auf Looks gestoßen, die so halb/halb sind. Schnell war mir klar, dass auch ich so einen Look dieses Jahr kreieren möchte.

Begonnen habe ich dann, mit einer ganz normalen Gesichtsroutine. Ich verwendete eine Foundation, Concealer und festigte alles mit einem Puder. Für die Augen benutzte ich noch eine weiße Base, damit alles da bleibt, wo es bleiben sollte. Wichtig war mir für diesen Look auch, dass meine schöne Gesichtshälfte mit dunklem Rouge betont ist. Folgende Produkte habe ich dafür verwendet:
  • Maybelline New York Super Stay 24h Foundation 21 Nude
  • Essence All About Matt! High Covering Concealer 10 Matt Beige
  • Catrice Allround Coverstick 030 Sand
  • Essence Pure Nude Powder 10 Nude Ivory
  • Essence Twilight Breaking Dawn Part 2 Blush 01 Renesmee Red
  • NYX Jumbo Eye Pencil 604 Milk

Weiter geht es dann mit den Produkten, welche ich auf den Augen verwendet habe. Nachdem ich also eine Base großzügig auf das Auge aufgetragen habe, kamen dann die ganzen Lidschatten drauf. Farblich habe ich mich in einem dunklen Bereich gehalten. Die Eyeshadows waren dann also schwarz,braun und lila und mit dem pinken habe ich alles gut verblendet. Auf der schönen Gesichtshälfte habe ich statt dem pinken, einen braunen Lidschatten verwendet (vergessen zu fotografieren). Um alles mehr ladylike zu gestalten, habe ich mir einen dicken, geschwungenen Lidstrich auf beiden Seiten verpasst. Der Eyeliner verleiht dem Look einen wunderschönen Touch meiner Meinung nach. Was die Augenbrauen betrifft, habe ich zum einen auf der schönen Seite, die Brauen ganz einfach mit einem braunen Augenbrauenstift nachgemalt und auf der hässlichen Seite mit einem schwarzen Kajal. Folgende Produkte habe ich insgesamt für die Augen verwendet:
  • PUPA Matt Extreme Compact Eyeshadow 08
  • Essence Good Girl Bad Girl Eyeshadow 02 Once I Was An Angel
  • Essence Gel Eyeliner 01 Midnight in Paris 
  • Benefit They're Real! Mascara
  • L'Oreal Paris Super Liner So Couture Waterproof 01 Eyeliner Black
  • Anastasia Beverly Hills Brow Wiz Dark Brown
  • Essence You Rock! Eyepencil

Die schöne Gesichtshälfte ist fertig, also kommen wir nun zur hässlichen. Bevor ich euch genau erkläre, wie ich die gemacht habe, möchte ich kurz auf zwei Produkte eingehen, die mir von BornPrettyStore zur Verfügung gestellt wurden. Es handelt sich dabei um den Mixiu Cream Eyeshadow in der Farbe 01 The Temptation of Ice Cream und einem kleinen Make Up Ei. Beide habe ich in den Look eingebaut. Den Creme Eyeshadow habe ich als Base, für die Theaterschminke benutzt. Aufgetragen habe ich ihn ganz einfach mit den Fingern, was sehr gut funktioniert hat. Das Tiegelchen finde ich gut gemacht, da es relativ breit und flach ist. So kommt man lange an das Produkt ran und auch wenn man mal etwas länger Nägel hat, klappt es ganz einfach. Falls euch das Produkt interessiert, kommt ihr hier direkt hin: *klick*. Nachdem ich die Base also kurz einziehen gelassen habe, habe ich mit dem Make Up Ei, die Theaterschminke aufgetragen. Für die großen Stellen wie Wange und Stirn habe ich mein großes Ei benutzt, aber für die Stellen um die Nase und Augen, ist das Kleine um ein vielfaches besser. Im Alltag benutze ich das Make Up Ei für Concealer unter meinen Augen. Hier kommt ihr direkt zum Make Up Ei: *klick*

Jetzt möchte ich euch noch nahelegen, euch mal in dem Onlineshop umzusehen, egal ob als Inspiration, zum Kauf oder gegen Langeweile. Ich finde den Shop einfach toll, weil es eine so große Vielzahl und Vielfalt an Produkten gibt. Falls ihr etwas gefunden habt, was euch gefällt, könnt ihr gerne diesen Gutscheincode benutzen, der euch einen Rabatt von 10% gewährt. Hier kommt ihr zum Shop: http://www.bornprettystore.com/

Code: MVTH10


Kommen wir nun noch zum letzten Teil des Looks, der hässlichen Seite des Gesichts. Wie bereits oben beschrieben, habe ich eine Base benutzt und dann die Theaterschminke. Gesättigt habe ich die weiße Farbe dann mit einem matten weißen Puder. Habe ich also mal die weiße Grunlage, kann man damit beginnen, sie etwas "verschimmeln" zu lassen. Dafür habe ich verschiedene Grüntöne in Form von Cremelidschatten, Puderlidschatten und Kajals benutzt. Zufrieden mit dem Ergebnis, muss man die beiden Gesichtshälften noch schön trennen. Dafür habe ich die Linie zuerst mit einem schwarzem Kajal kräftig nachgezogen und dann mit einem dunkelrotem Lippenstift. Mit einem dünnen Eyelinerpinsel habe ich dann zwei verschieden Bluttöne aufgetragen, um einen creppy Effekt zu erzeugen. Um die Naht zu gestalten, habe ich einfach eine schwarze Schnur in gleich lange Teil zerschnitten und sie mit Wimpernkleber an die gewünschte Stelle angebracht. Alles abgerundet mit einem wunderschönen schwarzen Lippenstift und fertig ist der Look! Folgende Produkte habe ich dafür verwendet:
  • Jofrika Cosmetics Theater Schminke Weiß
  • Essence All About Matt! Fixing Compact Powder 
  • Maybelline New York Eye Pencil 001
  • Kiko Metallic Shine Eyeshadow 05
  • Inglot Eyeshadow 190R
  • Riveel Eye Pencil Waterproof N09
  • Black Radiance Lipstick 5042A
  • Yesensy Lipstick 0178
  • Rubie'ss Deutschland GmbH Fake Blood 
  • No Name Fake Blood


Ich muss sagen, ich mit dem Ergebnis richtig zufrieden. Die beiden Gesichthälften sind mir gut gelungen und man kann so definitiv aus dem Haus gehen.

Wie findet ihr den Look? Wie sieht euer Halloween Look 2015 aus? ♥

lg Mella ♥

Kommentare: