Sonntag, 19. Januar 2014

Step by Step ♥ Colourful Sunset AMU ♥

Hallo an all meine Leser (und jenen die es jetzt hoffentlich werden ;) ♥

Leider ist das Wochenende schon wieder fast vorbei, obwohl erst Sonntag Nachmittag ist. Nächste Woche wird aber zum Glück nicht anstrengend in der Schule, da am Freitag dem 17.1 das erste Semester endete. Was jetzt aber beginnt ist: der Führerschein! tümmmtüümmtüüüm
Ich werde zwar erst in 2 Monaten 18, aber trotzdem beginne ich jetzt mit der Theorie, damit ich nach meinem Geburtstag gleich die Theorieprüfung machen kann und hoffentlich vor dem Sommer den Führerschein habe. Würde mich jedenfalls freuen wenn dass so klappt.

Heute möchte ich euch aber ein AMU zeigen, das mich total an einen Sonnenuntergang erinnert. Die Farben gelb/orange/lila sind einfach wunderschön wenn man sie zusammen kombiniert. Deshalb dachte ich mir dass ich euch nicht nur das AMU zeige, sondern auch eine Schritt für Schritt/Step by Step Anleitung beilege. Ich habe das bisher noch nie gemacht, aber ich hoffe es kommt gut an. Würde mich über eine Rüchmeldung freuen! :)


Hier seht ihr fürs erste zunächst alle Bilder zusammengefügt. Wenn ich das mache verschwindet immer die Qualität, versteh das nicht. Jedenfalls werde ich euch die Bilder jetzt alle noch einmal einblenden und alles Schritt für Schritt erklären. Auch welche Produkte ich verwendet habe usw.

Schritt 1

Auf dem gesamten beweglichen Lid habe ich eine Base aufgetragen. Es ist eigentlich egal ob man eine neutrale Base (wie z.B. Essence Eye Base) oder eine weiße Base nimmt. Ich persönlich habe mich für eine weiße Base entschieden, da die die Farben mehr strahlen lässt. Es handelt sich um die NYX Eye Shadow Base WHITE. Was ich auch gleich erwähnen möchte ist, dass ich wenn ich Lidschatten verwendet habe immer die Blush Professional 120 Colour Eyeshadow Palette benutzt habe. Damit die Lidschatten auch schön schimmern habe ich noch die Kiko Mixing Solution benutzt. Jetzt kanns aber losgehen!


Schritt 2

Als aller erstes habe ich einen dottergelben Lidschatten ausgewählt und im Innenwinkel des Auges aufgetragen. Auch habe ich ihn bereits etwas auf dem unteren Wimpernkranz aufgetragen.


Schritt 3

Als zweiten Ton habe ich ein orange benutzt dass aber schon sehr stark rotstichig ist. Ich habe es neben dem gelben Ton aufgetragen. Damit ein schöner Übergang entstand habe ich es in den gelben Lidschatten hineingeblendet. Und siehe da, es entstand in der Mitte eine schöner neuer Orangeton. Wer hätte dass gedacht? Insgesamt komme ich mit beiden Farben bis in die Mitte meines beweglichen Lides.


Schritt 4

Auf dem Rest des beweglichen Lides habe ich einen Pinkton ausgewählt. Ich habe ihn mit dem Rot etwas verblendet. Sieht jetzt auf dem ersten Blick meiner Meinung nach komisch aus, wird aber gleich wieder besser.


Schritt 5

Als letzten Lidschatten verwende ich einen dunklen & matten lila Ton. Den trage ich im Außenwinkel des Auges auf und verblende ihn in der Lidfalte. Außerdem verblende ich ihn in der der oberen Lidfalte Richtung Augeninnenwinkel damit alles schön miteinander harmoniert. Was dann auch noch wichtig ist, ist mit einem weißen Ton oder einer neutralen Farbe die Übergänge nach oben schön zu verblenden. Ich wollte sie nur leicht verblenden da ich finde, dass das gut dazu passt. Die Farbkombination habe ich außerdem auf dem untern Wimpernkranz aufgetragen. Außen Lila, dann Pink, dann Orange und den gelben Ton hatten wir ja schon.


Schritt 6

Und schon sind wir fast fertig. Für etwas mehr Tiefe im Auge trage ich auf der unteren und auch oberen Wasserlinie den Essence I ♥ Rock Gloss Eye Pencil auf . Was dann aber auch nicht fehlen darf, ist eine Eyeliner mit einem Wing am Ende. Diesen habe ich mit dem Essence Gel Eyeliner 01 Midnight in Paris gemacht. Und zum gutem Schluss um das AMU noch abzurunden trägt man natürlich eine Mascara auf. Falsche Wimpern wären sicher auch schön gewesen, aber ich hatte nicht wirklich welche. Aufgetragen habe ich dann also die Astor Big & Beautiful False Lash Look Volume Mascara.


Das waren eigentlich auch schon die Schritte die ich gemacht habe. Nachdem ich den Lidschatten aufgetragen habe, habe ich noch etwas Concealer um das Auge aufgetragen und auch meine Augenbrauen gemacht. Falls euch vielleicht mein "eurer Meinung nach" Pickel aufgefallen ist, nein dass ist kein Pickel. Ich habe mich letzte Woche beim Sport nur etwas blöd angestellt und mich selbst gekratzt^^ Kann auch mal passieren mit zu langen Nägeln. Zum Glück sind die Nägel aber nicht gebrochen ;)



Folgende Produkte habe ich verwendet:

  • Blush Professional 120 Colur Eyeshadow Palette
  • NYX Eye Shadow Base WHITE
  • Essence Gel Eyeliner 01 Midnight in Paris
  • Essence I ♥ Rock Gloss Eye Pencil
  • Kiko Mixing Solution
  • Astor Big & Beautiful False Lash Look Volume Mascara


Ich finde die Step by Step Anleitung ist mir recht gut gelungen aber ich will mich jetzt ja nicht selbst loben. Ich denke jetzt schon, dass ich öfters vielleicht eine machen werde. 
Wünsch euch jetzt noch ein schönes Ausklingen des Wochenendes und hoffe ihr konntet euch gut erholen und startet jetzt wieder voll motiviert und mit voller Energie in die neue Woche! :)

Wie gefällt euch das AMU? Wollt ihr mehr Step by Step Anleitungen sehen?

lg Mella ♥

Kommentare:

  1. Sieht einfach genial aus! Ich wünschte ich hätte so viel talent :(

    Lg valena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank Valena :) Du hättest mich vor 5 Jahren sehen sollen, jeder fängt mal klein an. Einfach üben üben üben & Spaß daran haben :) Von allein wird man kein Meister ;)
      lg Mella ♥

      Löschen
  2. Wunderschön :) Gefällt mir richtig gut ♥

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde man darf sich ab und an sogar selbst loben. ;)
    Und auch ich finde das hast du fein gemacht. Es ist leicht verständlich und schön geworden.:)

    AntwortenLöschen
  4. Schön!!
    Ich liebe so anleitungen!
    Bitte mehr davon!!

    AntwortenLöschen
  5. Ich bewundere immer deinen schönen Lidstrich <3

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Wunderschön:) Der Lidstrich ist ja mal perfekt. Wenn ich den doch nur einmal so hinbekommen würde:)

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht soooooo toll aus. Da hast du echt ein wahnsins talent.

    liebe Grüsse Riina.

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht toll aus. Obwohl es viele verschiedene Farben sind, wirkt es schön harmonisch und passt gut zueinander.
    Lg Laura :)

    AntwortenLöschen
  9. Ohh das ist wunderschön :) Gefällt mir richtig gut! Ich liebe alles was bunt ist hihi.

    Danke übrigens für deinen Kommentar!

    Küsschen ♥

    AntwortenLöschen
  10. Das AMU gefällt mir sehr gut. Ich mag bunte Looks. Und dein Tutorial ist auch sehr gelungen

    AntwortenLöschen