Dienstag, 18. November 2014

Review + AMU ♥ Sephora Volume 3 ♥ The Party Eye Look ♥

Hey meine Lieben ♥

Schön langsam teste und arbeite ich mich durch die Paletten des Sephora Sets. Nun bin ich bei Palette 3 von 4 angekommen. Auch diese habe ich wieder ausgibig getestet und dazu einige AMUs geschminkt. Natürlich könnt ihr nach der Review diese Augen Make Ups auch begutachten.


Das Thema bei dieser Palette ist Party. Wie viele andere Marken auch, werden lilane Töne sehr oft mit "Partynamen" gekennzeichnet. Für mich steht eigentlich nicht nur lila für Party, aber egal. Sephora hat sich diesen Namen ausgewählt und gut so ;) Lila ist eine meiner Lieblingsfarben, weshalb ich mich sehr darauf gefreut habe, endlich zu dieser Palette zu kommen. Wie auch bei den anderen Büchlein, befindet sich auf der linken Seite eine Step by Step Anleitung, wie man die Lidschatten benutzen kann. Ich habe mich dieses Mal nicht wirklich daran gehalten, aber das ist ja auch nicht weiter schlimm. Für Anfänger oder wenn man mal keine andere Idee hat, eine sehr gute Anleitung.


Verpackung & Design ♥

Auch hier beginne ich wieder mit der Verpackung und dem Design. Die Palette ist circa 15 cn hoch und 10 cm breit, weshalb sie sehr handlich ist und nicht unpraktisch zum halten. Aufgebaut ist sie wie bereits oben erwähnt wie ein Buch, Was mir sehr gut gefällt ist, dass die Verpackung aus hartem Karton ist und nicht aus Plastik. Zwar hält Plastik einerseits mehr, anderseits fällt da aber immer der Deckel ab oder sonst was. Da bevorzuge ich Karton ;) Wie bei sehr vielen Kartonverpackungen der Fall ist, ist , dass wenn man die Palette schließt, sie sich mit einem Magnet verschlossen hält. So kann sie auch transportiert werden, ohne dass sie sich öffnet.

Auch das Design ist sehr schlicht gehalten und sieht ähnlich aus wie bei den anderen Paletten auch. Farblich hat sie ein sehr starkes lila, welches sofort ins Auge sticht. Das Logo ist dieses Mal wieder unter der Mitte, wo SEPHORA steht enthalten. Es hat einen kleinen, vollen, roten Kussmund aus dem eine Sprechblase aufsteigt, und die sagt den Namen der Palette: The Party Eye Look. Dazu sind noch einige Sternchen und Herzchen gemalt.


Inhalt ♥

Neben der Schritt für Schritt Anleitung, welche ich oben schon erwähnt habe, enthält die Palette wieder 5 verschieden Lidschatten und einen kleinen Spiegel. Einer der Lidschatten ist größer als die anderen. Sehr gut finde ich wie immer, dass kein Applikator dabei ist, denn die STÖREN!!! (Ich glaube ihr habt mittlerweile meine Wut dagegen verstanden ;))


Lidschatten ♥

Kommen wir nun zum interessanten Teil der Palette. Es befinden sich wie bereits erwähnt 5 verschiedene (das wäre gut^^) Lidschatten in der Palette. Sowohl neutrale matte Töne und schimmernde farbige. Der auffälligste Ton ist auf jeden Fall der etwas größere lilane Ton. Dieser hat einen sehr leichten schimmer und hat sehr viele kleine Partikel. Die Pigmentierung ist ok. Man kann damit arbeiten (z.B. schichten) aber meiner Meinung nach geht es um einiges besser. Dann haben wir zwei neutrale Lidschatten. Zum einen einen matten in der linken oberen Ecke und einen schimmernden in der rechten unteren Ecke. Beide haben eine etwas leichtere und zartere Farbabgabe. Einen sehr schönen Schimmer hat der dunkelrote Eyeshadow in der rechten oberen Ecke. Im Pfännchen sieht er dunkelrot aus. Auf den Swatchbildern erkennt ihr aber, dass er einen sehr starken Braunstich enthält. Zum Schluss gibt es noch einen dunkelgrau/dunkellila/schwarezen Lidschatten in der linken unteren Ecke. Dieser hat die beste Pigmentierung von allen. Er gibt gut Farbe ab und man kann ihn auch sehr gut schichten.

Was alle Lidschatten gemeinsam haben, ist, dass man sie erstens gut schichten kann, und zweitens, dass sie alle sehr gut zum verblenden gehen. Oft ist es ja so, dass es nach dem Auftragen sehr schwer ist, noch einen schönen Übergang hinzubekommen. Dies ist bei diesen zum Glück nicht der Fall. zwar sind sie nicht alle super pigmentiert, aber das macht nichts. Zum einen gibt es kein Fall Out und zum anderen kann man den gewünschten Effekt ja mit dem Schichten erzielen.


Wie bereits angekündigt habe ich auch ein AMU dazu geschminkt. Ich habe alle Lidschatten sowohl auf dem oberen, als auch auf dem untern beweglichen Lid genutzt. Dieses mal habe ich nicht von innen nach außen gearbeitet, sondern mehr von außen nach innen. Anfangs habe ich die dunklen Farben in der Lidfalte aufgetragen und dann mit den hellen Richtung Augenmitte gearbeitet. Alles habe ich abgerundet mit einem Eyeliner von Sephora und einer Mascara von Benefit. Meine Wasserlinie habe ich nur auf der äußern Hälfte schwarz betont.




Fazit ♥

Bisher ist das mein Favorit von den Paletten. Ich bin mit den Farben sehr zufrieden und wie man mit ihnen arbeiten kann. Ich hoffe die letzte Palette wird nochmal ein großer Erfolg. Seid gespannt und freut euch auf die letzte Palette! Voraussichtlich kommt sie am Samstag oder Sonntag :)

Wie gefällt euch diese Palette? Was haltet ihr vom Make UP? ♥

lg Mella ♥

Kommentare:

  1. Der Lidstrich sieht wirklich -perfekt- aus! Das AMU ist sehr hübsch, gefällt mir sehr gut :D

    Liebe Grüße
    Alexandra-Anna

    AntwortenLöschen
  2. Dein AMU ist super geworden, richtig schön :) Großes Kompliment!

    AntwortenLöschen