Dienstag, 8. November 2016

[Review] ♥ msQ - Gold Wooden Brush Kit ♥

Hallo meine Lieben ♥

Vor einigen Tagen habe ich euch bereits ein Produkt (Henna Tattoos) von NurBesten vorgestellt und dabei angekündigt, dass in den folgenden Tagen noch einige weitere Produkte kommen werden. Deshalb möchte ich heute gerne ein Pinselset vorstellen.

Von diesem Pinselset habe ich ehrlich gesagt nicht besonders viel erwartet, wurde in einigen Punkten dann aber doch recht positiv überrascht. Die Fotos entstanden nachdem ich die Pinsel bereits einmal gewaschen habe (nur falls ihr die ein oder anderen schmutzigen Härchen seht), worauf ich in den nächsten Zeilen aber noch näher darauf eingehen werde. Viel Spaß! 


Bevor ich näher auf die Qualität und die einzelnen Pinsel eingehe, gibt es mal einige allgemeine Informationen zum Produkt. Das Brush Kit von der Marke msQ enthält insgesamt 5 verschiedene Pinsel, Gesichts- und Augenpinsel, welche in einer Pinseltasche ankommen. Die Pinsel kommen alle in einer Travel Size. Der Preis des gesamten Kits beträgt 17,40€, durchschnittlich also knapp 3,50€ pro Pinsel, wenn man die Pinseltasche nicht mit einberechnet. 

Die Pinsel gibt es nur in einer Farbe. Die Haare sind aus synthetischen Fasern und laut Beschreibung auf der Webseite für jeden Hauttypen verträglich



Bevor ich näher auf den Eigentlichen Teil der Review, den Pinseln, eingehe, möchte ich mich kurz noch mit der Pinseltasche auseinander setzten. Die Farbe der Pinseltasche ist ziemlich identisch wie die der Pinselstile. Auf den Nahaufnahmen habe ich es leider nicht geschafft, die Farbe einzufangen. Sie schimmert golden und ich würde die Farbe "ockergold" nennen. Optisch wirkt sie wie ein kleines Briefkuvert. Geöffnet und wieder verschlossen wird sie mit einem kleinen Magnetverschluss. Dieser wirkt recht fest und ich hätte nicht Angst, dass sich der Verschluss von alleine lösen würde.

Die Verarbeitung der Tasche finde ich sehr gut. Die Nähte passen alle und es sieht nicht so aus, als würde sich in nächster Zeit ein Faden lösen. Das einzige was man bei der Tasche bemängeln könnte ist, dass der Magnetverschluss einen kleinen Abdruck auf den Stoff hinterlässt. Dies sieht man allerdings nur beim Öffnen der Tasche. Auf dem ersten Bild ganz oben könnt ihr diesen Abdruck in der rechten oberen Ecke erkennen. Mich persönlich stört es nicht, hätte es aber auch nicht als störend empfunden, wenn der Magnetverschluss sichtbar gewesen wäre.



Kommen wir nun aber zu den Inhalt der Pinseltasche. Wie bereits erwähnt beinhaltet das Brush Kit fünf verschiedene Pinsel. Darunter befinden sich Gesichtspinsel und Augenpinsel. Die Produkte, sowie auch die Pinseltasche, kommen in einer Travel Size. Sie sind alle circa 15 cm lang. Trotz der Größe, liegen sie alle gut in der Hand und man kann anständig mit ihnen arbeiten.

Der Stil soll laut Beschreibung aus Holz sein. Ich kanns zwar nicht 100%ig einschätzen, aber ich finde eher nicht, dass die Pinselstiele aus Holz sind. In der Mitte der Stiele befindet sich auf jeden Pinsel der Aufdruck: msQ. Die Farbe der Stiele ist ockergold und der vordere Teil des Pinselstieles ist aus rosègold. Da die Haare der Pinsel verschieden verarbeitet sind, gehe lieber auf jeden Pinsel einzeln ein.



Wie bereits erwähnt gibt es Gesichts- und Augenpinsel. Auf dem oberen Bild seht ihr die beiden Gesichtspinsel. Zum einen ist in dem Set ein Powder Brush, also ein Puderpinsel enthalten. Dieser hat eine Länge von 15cm. Am "Haaransatz" sind die Haare sehr fest gepresst und nach oben hin fächert er sich auseinander. Er ist sehr flufflig und man kann gut damit loses und auch gepresstes Puder auftragen. Auch das Waschen war sehr einfach, ging schnell und der Pinsel wurde sauber.

Des weiteren befindet sich ein Foundation Brush in dem Kit. Dieser hat eine Länge von 14,7cm. Auch bei diesem Pinsel ist der "Haaransatz" sehr fest gepresst und die Haare stehen näher und fester beisamen als beim Puderpinsel. Foundation auftragen funktioniert damit, ich benutze aber doch lieber meinen bisherigen weiter, da ich persönlich nicht besonders viel mit flachen Foundationpinseln anfangen kann. Der Pinsel lies sich auch gut waschen, bei genaueren hinsehen kann man aber einige Rückstände der Foundation erahnen.


Ganz links auf dem Bild seht ihr den sogenannten Medium Eyeshadow Brush. Dieser Pinsel misst eine Länge von 12,5cm. Er ist recht fluffig und am "Haaransatz" nicht besonders fest gebunden. Lidschatten aufs bewegliche Lid würde ich damit nicht auftragen, aber zum verblenden funktioniert der Pinsel richtig gut. Zwar könnten dafür die Härchen noch etwas länger sein, aber es funktioniert auch so sehr gut. Der Pinsel ließ sich sehr gut waschen. 

In der Mitte seht ihr den Small Eyeshadow Brush mit einer Länge von 12,1cm. Er ist ein ganz einfacher, flacher Lidschattenpinsel. Die Haare stehen sehr eng beieinander und der "Haaransatz" ist fest gebunden. Der Auftrag von Lidschatten auf dem beweglichen Lid funktioniert sehr gut. Waschen ließ er sich leider nicht ganz so sauber wie die anderen Pinsel.

Der letzte Pinsel ganz links ist der sogenannte Eye Smudge Brush. Er misst eine Länge von 12,2cm. Wofür dieser Pinsel genau sein soll, weiß ich leider nicht. Am ehesten würde er sich zum verblenden von Lidschatten eignen, da er auch recht fluffig ist. An sich fand ich für diesen Pinsel aber noch nicht die ideale Anwendung. Waschen ließ er sich aber super.


Das wars auch schon von meiner Review. Zusammengefasst würde ich den Pinseln 8 von 10 Punkten geben. Man kann mit allen etwas anfangen und die Pinsel sind perfekt zusammengestellt, damit ein Schminkanfänger genau das richtige Werkzeug vor sich hat. Die Pinsel, die etwas loser gebunden bzw. fluffiger sind, konnte man besser waschen als den flachen Foundationpinsel und den flachen Lidschattenpinsel, bei dem man es deutlich erkennen kann. Die Verarbeitung der Pinsel ist aber gut, nach dem Waschen haben sie keine Haare verloren. Nett finde ich auch die kleine zusätzliche Pinseltasche. Für einen Preis von 17,40€ würde ich mir die Pinsel wahrscheinlich eher nicht kaufen, da ich z.B bei bhCosmetics für circa. 20€ eine größere Auswahl habe und die Qualität gleich bzw. sogar besser ist.

Falls ich trotzdem euer Interesse geweckt habe, so könnt ihr euch *hier* die Pinsel auf der Webseite anschauen und *hier* könnt ihr euch allgemein mal auf der Webseite umschauen. Mit dem folgendem Code bekommt ihr sogar 10% Rabatt auf alles:

MEVD10

Was haltet ihr von den Pinseln? ♥ Was sind eure Lieblingspinsel? ♥

lg Mella ♥

Kommentare:

  1. Great review dear... thanks for sharing!
    http://sepatuholig.blogspot.com
    Instagram @grace_njio

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Pinsel und supercoole Review - danke dafür :)
    Hab noch ne tolle Woche,
    Walli und Kathi von www.everyonestarling.com

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine Liebe,
    toller Review :)
    ich finde solche Pinselsets immer ganz toll für Anfänger die kaum Pinsel in ihrer Sammlung besitzen, da immer von jedem Pinsel einer dabei ist.
    Der Preis ist ja auch super billig für die Pinsel und dann sogar mit Tasche, da kann man ja überhaupt nichts sagen :)
    Liebe Grüße und schönen Abend,
    Miri von Mary Reckless

    AntwortenLöschen
  4. Eine interessante Review. Ich sammle ja leider leidenschaftlich gerne Pinsel...
    Lg Tina

    AntwortenLöschen
  5. Vom Aussehen her gefallen sie mir schon mal gut. :)
    Ich selbst besitze nur Drogeriepinsel von ebelin und einen einzigen von yves Rocher.
    seraphinalikesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Sie sehen einfach schonmal super aus... ich benutze aber auch eher Ebelin Pinsel...
    Liebe Grüße, Louisa von Carlo's Gang :)

    AntwortenLöschen