Freitag, 28. März 2014

Blue Is More Than One Colour ♥ AMU ♥

Hallo ♥

Lange ist es her dass ich mich gemeldet habe. Jetzt bin ich aber wieder hier und werde wieder regelmäßig bloggen. Heute möchte ich euch noch ein AMU zeigen, welches ich vor einigen Tagen bereits abfotografiert habe. Später oder morgen kommt dann noch ein Artikel wo ich so berichte was ich in den letzen 2 Wochen so getrieben habe.


Da ihr ja wisst dass ich seit einigen Wochen Gefallen an Schritt für Schritt AMUs habe, werde ich auch heute wieder alle Schritte einzeln erklären und natürlich dazu auch Bilder zeigen. Die Produkte findet ihr am Ende des Posts!

Step 1 ♥

Normalerweise habe ich immer mit einer weißen Base begonnen. Die kommt bei diesem AMU aber erst etwas später in Einsatz. Dieses mal habe ich eine Silberne Base benutzt. Eigentlich habe ich nur einen Creme Lidschatten zweckentfremdet aber es funktioniert gleich gut wie eine farbige Base.


Step 2 ♥

Wenn ich eine silberne Base verwende, heißt dass meist dann ja auch, dass ich mit silbernen Lidschatten arbeiten werde. Diesen trage ich bei mir großzügig im Augeninnenwinkel auf. Ich verblende ihn sowohl nach unten auf den unteren Wimpernkranz und auch zur Mitte hin auf dem beweglichen Lid.


Step 3 ♥

Die äußere Hälfte des beweglichen Lides fülle ich dann mit einem etwas knalligeren Blauton. Diesen verblende ich wie gewohnt oberhalb des beweglichen Lides nach innen hinein. Man sollte versuchen den Lidschatten nicht zu sehr außerhalb des beweglichen Lides aufzutragen, da dies bei solchen Farben oft komisch aussieht und von manchen Menschen als Unfähigkeit des Schminkens beurteilt wird.


Step 4 ♥

Damit das Make Up etwas Tiefe und auch etwas Geheimnisvolles bekommt, habe ich einen dunkelblauen Ton im äußeren Augenwinkel aufgetragen. Diesen habe ich gut mit dem etwas knalligeren Blau verblendet und einen schönen Übergang verschaffen. Nach diesem Schritt habe ich auch versucht auf dem unteren Wimpernkrank den Farbverlauf so hinzubekommen. D. h. also dass ich außen den dunkelblauen aufgetragen habe, in der Mitte den knalligeren blauen und alles mit dem silber, welches ich schon bei zweiten Schritt aufge
tragen habe, verblendet habe.


Step 5 ♥

Da ich mir überlegt habe, dass man das Augen Make Up auf jeden Fall noch etwas aufpeppen kann, habe ich mir noch einen helleren knalligen Ton ausgesucht. Damit er aber auch noch knallig auf dem Auge rüberkommt, habe ich die weiße Base, die ich sonst immer am Anfang benutzt, in der Mitte des beweglichen Lides aufgetragen und die Kanten bereits verblendet.


Step 6 ♥

Auf dieser weißen Base habe ich dann den blauen Lidschatten aufgetragen. Wichtig ist dabei aber, dass man ihn wirklich schön mit den bereits aufgetragenen Farben verblendet. Wenn die Kanten so abgehackt aussehen, bekommt das AMU kein schönes Bild. Auf den unteren Wimpernkranz habe ich den Ton nicht aufgetragen, da ich dieses farbliche Highlight nur in der Mitte des oberen Auges setzten wollte.


Step 7 ♥

Kommen wir nun zu den letzen Schritten. Verblende gehört auf jeden Fall dazu Ich habe die Kanten nicht total verblendet, sondern nur so lange, dass der Übergang nicht schlecht aussieht und man auch sieht, dass sie verblendet sind. Auch habe ich nochmal versucht die Farben des unteren Wimpernkranzes besser zu verblenden. Leider sieht man es auf den Foto nicht.


Step 8 ♥

Was bei solch einem AMU meiner Meinung nach nicht fehlen darf, sind die schwarzen Elemente die ich gerne und regelmäßig einbaue. Begonnen mit dem Eyeliner mit einem Wing nach außen hin auf dem ersten Bild, meinem alles geliebten schwarzen Kajal auf der oberen und unteren Wasserlinie auf dem zweiten Bild, bis hin zur alltäglichen Mascara auf dem dritten BIld.




Fertig ist schon wieder ein AMU. Wie einfach und schnell es doch sein kann, wenn man einfach alles Schritt für Schritt betrachtet. So kann es auch für Anfänger leicht verständlich erklärt und veranschaulicht werden.

Ich bin wie bereits erwähnt zufrieden mit dem Ergebnis, obwohl das Schwarz auf der untern Wasserlinie irgendwie nicht so intensiv wie sonst oft geworden ist. Kann man nichts machen ;)





Kommen wir nun zu den Produkten welche ich verwendet habe :

  • Essence Gel Eyeliner 01 Midnight in Paris
  • NYX Eye Shadow Base WHITE
  • Sephora Long Lasting Colorful Glitter N°13 Curacao Punch
  • Manhatten Eyemazing Liner Precise Eyeliner Pen 1010N Black Lacquer




  • L'Oreal Paris Quad Pro 358 Midnight Blue 
  • H&M Liquid Eye Shadow Silver 
  • PUPA Matt Extreme Eyeshadow 01
  • Astor Big & Beautiful False Lashes Look Volume Mascara



Ich hoffe wie immer euch hat das AMU gefallen und dass ihr mir einpaar nette Kommentare hier lässt. Außerdem würde es mich freuen wenn ihr mir vielleicht auch mitteilen könntet, ob ihr euch einen bestimmten Post von mir wünscht. Und ich hoffe natürlich auch, dass ihr euch freut, wieder regelmäßiger von mir zu hören ;)

Tragt ihr gerne Blau auf dem Auge? ♥

lg Mella ♥

Kommentare:

  1. Sieht super schön aus :) ich trage eigentlich fast nie blauen lidschatten, aber dieses AMU probiere ich glaube ich mal aus :))

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht toll aus, gefällt mir gut :)
    LG

    AntwortenLöschen