Freitag, 13. März 2015

Review ♥ Catrice Nagellacke Teil 1 [Neues Sortiment] ♥

Hallo!

Heute geht es endlich wieder weiter mit der Vorstellung des neuen Sortiments. Auf diesen Post habe ich mich ganz besonders gefreut. Ich bin eine Person, die eigentlich alle Farben mag. Egal ob bei Lacken oder Lidschatten, keine Farbe kommt bei mir zu kurz oder ist nicht in meiner Sammlung vorfindbar. Farben sind einfach so etwas besonderes! 

So ist es auch bei den neuen Lacken im Catrice Sortiment. Für den Frühling 2015 sind sehr viele Farben vertreten. Diese leuchten, knallen und lassen uns den trüben Winter und Herbst vergessen. Heute stelle ich euch drei Kategorien von Lacken vor:
  • Catrice Luxury Vintage Satin Matt Nail Polish (3 Farben)
  • Catrice Luxury Nudes Satin Shine Nail Polish (3 Farben)
  • Catrice Ultimate Nail Lacquer (11 Farben)



Catrice Ultimate Nail Lacquer ♥

Die Ultimate Nail Lacquer von Catrice sind sehr bekannt unter den Nagellack Junkies. Sie sind bekannt für ihre lange Haltbarkeit und für den recht einfachen und schnellen Auftrag. Wie oben schon erwähnt, gibt es im neuen Sortiment insgesamt 11 neue Farben. Zusammen sind nun 45 Farben zu einem Preis von je 2,79€ erhältlich. Was bei diesen Lacken im Gegensatz zu den ältere neu ist, ist der Pinsel. Soviel ich mich erinnern kann (hatte bisher keinen dieser Lacke), ist der ältere Pinsel etwas kürzer und etwas breiter. Dieser ist zwar auch noch breit, aber eben minimal länger. Man kann den Lack damit sehr gut auftragen. Man ist schnell und es ist auch recht schwer, rauszumalen. Catrice sagt folgendes über diese Lacke:

"Die Ultimate Nail Lacquers überzeugen mit einem hochglänzenden Finish, perfekter Deckkraft und ultra-langer Haltbarkeit"

All diesen Punkten kann ich nur zustimmen. Egal ob mit Topcoat oder ohne, das Finish ist wirklich toll! Auch nach einigen Tagen auf den Nägeln, schimmern sie immer noch wunderschön. Auch die Deckkraft finde ich sehr gut. Einige Lacke decken wirklich schon ab der 1 Schicht. Bei anderen brauch es aber doch eine zweite Schicht, damit das Ergebnis perfekt ist! Was für viel wichtig ist, ist die Haltbarkeit, da man ja nicht Lust hat, jeden zweiten Tag die Nägel neu zu lackieren. Mit Topcoat halten die Lacke problemlos 6/7 Tage. Wenn man keinen aufträgt muss man mit 4/5 Tagen rechnen. Für mich aber trotzdem ein recht gutes Ergebnis!

Bevor ich euch die Farbnuancen aufzähle, will ich noch hervorheben, dass diese Lacke auch eine ausgezeichnete Trockenzeit haben. Man muss nicht 10 Minuten warten bis die Schicht trocken ist, sondern es genügen eigentlich 3/4 Minuten zur vollständigen Trocknung. Eine sehr angenehme Eigenschaft, vor allem dann, wenn man mit mehreren Lacken ein Design macht.

Folgende Farben sind neu erhältlich (v.l.n.r):

  • 79 The Brides Takes It All
  • 80 Biurred Limes
  • 81 My Yellow Fellow
  • 82 A Gallon Of Melon
  • 83 All You Need Is Pink
  • 84 Next Stop: Satin Tropez
  • 85 Can You SEA Me
  • 86 (S)wimbledon
  • 87 One Mint Wonder
  • 88 Lilac Satinfaction
  • 89 Peach Club


Tragebild von 79 The Bride Takes It All


Catrice Luxury Vintage Satin Matt ♥

Was mir erst bei dieser Sortimentsumstellung aufgefallen ist, ist, dass es recht viel Luxury (irgendwas) Lacke gibt. Ich muss zugeben, dass ich davor noch nie von denen gehört habe. Uns wurden bei dem Event nur 3 Lacke vorgestellt. Im Internet auf der Catrice Homepage könnt ihr aber sehen, dass mehrere Farben mit "NEW" gekennzeichnet sind. Sie enthalten 11ml und sind für einen Preis von je 3,49€ erhältlich.

Folgende neuen Farben sind erhältlich, bzw. wurden uns vorgestellt:
  • 02 Crush On Matt
  • 04 Minty Memories
  • 05 Get Boho In SoHo

 Catrice sagt folgendes über diese Lacke:

"Die Nagellacke in einzigartigen Retro-Tönen mit satin-mattem Finish und feinem Pearleffekt laden zu einer Zeitreise ein. Gedeckte Farbtöne tauchen die Nägel in zarte, romantische Töne. Die schnelltrocknend Formulierung ist zukunftsweisend und hochdecken."

Das ist ja mal eine Ansage was Catrice da macht! Alles was Catrice schreibt ist wahr, jedoch gibt es zwei kleine Eigenschaften, die ich bemängeln möchte. Doch davor gibt es noch die guten Sachen. Am besten gefällt mir an diesem Lack eindeutig das Finish. Es ist ein wunderschönes und einfaches mattes Finish, welches den Nägeln etwas weiches und geschmeidiges gibt. Schwer zu beschreiben ;) Das liegt wahrscheinlich auch an den tollen sanften Farben die erhältlich sind. Sie halten sehr lange auf den Nägel und was super ist - sie brauchen nicht mal einen Topcoat, da dieser ja das Finish versauen würde. Kommen wir zur Eigenschaft: schnelltrocknend. Hm.. was soll ich sagen.. der Lack trocknet EXTREM schnell, meiner Meinung nach fast schon zu schnell. Wenn man den Lack aufträgt, und man sofort etwas nachbessern möchte (z.B. wenn man auf der Seite nicht ganz rausgemalt hat) dann streicht man den ganzen Nagellack weg der bereits oben ist, da er so halb getrocknet schon ist. Wenn man jedoch fehlerfrei arbeiten kann, ist das kein Problem. Da die Deckkraft sowieso nicht bei einer Schicht ist, kann man die Fehler ja mit der zweiten Schicht ausbessern. Zwar beschreibt Catrice eine sehr gute Deckkraft, aber nach der ersten Schicht hinterlassen alle drei Farben noch Striche auf den Nägeln. Deshalb unbedingt eine zweite. Ich habe den hellen Ton Nr. 05 lackiert, aber leider vergessen ein Foto zu machen. Schade. Vielleicht folgt aber noch eins.



Catrice Luxury Nudes Satin Shine ♥

Mit diesen Lacken habe ich mich ohne Ende geärgert! Sie sind einfach nicht fotogen! Das könnt ihr sicherlich auch auf den Bild oben feststellen. Die Farben kommen leider überhaupt nicht so rüber, wie sie sollten. Auf dem Swatchbild geht das zum Glück einigermaßen. Aber das nur nebensächlich. Egal wie das Bild aussieht, es geht ja eigentlich um die neuen Lacke. Bei denen ist das gleiche "Problem" wie bei den vorherigen. Im Internet steht, dass es 8 neue Farben gibt und uns wurden nur 3 vorgestellt. Ich finde aber, dass diese drei, die anderen recht gut vertreten und man ungefähr sehen kann, in welcher Farbrichtung sie sich orientieren.

Catrice sagt folgendes über die Lacke:
"Auffällig unauffälliger Liebling aller Designer ist die Farbrange Nude. Zeit, auch die Nägel auf den Trend der Saison abzustimmen. Die Luxury Nudes sind eine neuer Generation deckender Nude-Lacke, die mit pearligen oder satin-glänzenden Effekten für elegante, natürliche Ergebnisse sorgen."

Die Luxury Nude Lacke sind um je 2,79€ zu erhalten und enthalten 10ml. Ich persönlich weiß noch nicht, was von ihnen denken. Die Farben sind eigentlich recht schön. Sie sind für mich die Farbgruppe, die ich einfach mal lackieren würde, wenn ich nicht weiß welche Farbe oder keine Zeit dafür habe. Es gibt aber genügend Mädels, die solche Farben lieben ♥ Die Farben schimmern alle ein bisschen und der Auftrag ist recht einfach. Die Deckkraft ist jedoch verschieden. Bei dem rosanen Ton brauchte ich nur 2 Schichten und bei dem hellbraunen Ton, drei, und man sah trotzdem noch irgendwie die Nägel durch. Die Trockenzeit ist ok und auch die Haltbarkeit ist ok. Sie sind jetzt nicht die besten aller besten aber man kann sie jetzt nicht als schlecht bezeichnen.

Folgende Farben sind erhältlich:

  • 04 Your Fresh Apri-Coat
  • 06 Magica Nude
  • 07 Delight In Pure Light


Catrice Luxury Nudes Satin Shine 07 Delight In Pure Light

Fazit ♥

Ich bin mit den Lacken sehr zufrieden. Am liebsten mag ich die Ultimate Nai Laquers. Es sind einfach tolle Farben dabei und vom Auftrag bis zur Haltbarkeit passt alles. Auch die Luxury Nude Satin Matt Lacke mag ich sehr, da das Finish einfach bezaubernd ist! Die Luxury Nudes Satin Shine Lacke sind ganz ok. Sie habe mich nicht umgehauen, sind aber auch nicht schlecht! Ich finde, Catrice hat tolle neue Lacke ins Sortiment gebracht!

Wie gefallen euch die neuen Lacke? ♥ Welche Farbe trägt ihr gerne auf den Nägeln? ♥

lg Mella ♥

Kommentare:

  1. Da sind ein paar echt schöne Farben dabei! Leider halten Catrice-Lacke keine zwei Tage auf meinen Nägel, was ich sehr schade finde...
    Viele Grüße,
    Emilie

    AntwortenLöschen
  2. Ich besitze gar keinen Catrice Nagellack, aber nachdem ich diese tollen Farben gesehen habe sollte ich das umbedingt ändern (;
    xoxo Ally von http://allyshiny.blogspot.de/

    AntwortenLöschen