Mittwoch, 10. Februar 2016

"OMG auf deinem Blog sind so viele Rechtschreibfehler?!"

Hallo meine Lieben ♥

Heute möchte ich mal ein Thema anschneiden, was überhaupt nichts mit Kosmetik oder Ähnlichem zu tun hat. Wie ihr aus dem Titel wahrscheinlich bereits entnommen habt, geht es heute um Rechtschreibfehler und um die deutsche Rechtschreibung. Ja ihr habt richtig gelesen: Rechtschreibung!

Vielleicht fragt ihr euch ja, was mich dazu ermutigt genau über dieses Thema zu schreiben. Es war so: vor einigen Tagen erhielt ich eine anonyme Nachricht einer, ich vermute Mal, weiblichen Person, in der mir mitgeteilt wurde, dass ich in jedem meiner Artikel Rechtschreibfehler und Ausdrucksfehler habe. Unterlegt wurde mir diese Anschuldigung außerdem mit einigen Links zu einigen meiner Artikeln.

Den ganzen Aufwand der Person will ich natürlich nicht bestreiten und gebe offen zu: JA, sie hat Recht und da sind wirklich einzelne Fehler enthalten. Nichts desto trotz möchte ich mich auf eine gewisse Weise rechtfertigen.

Warum mache ich den soooo viele Fehler`♥


Es ist so: die wunderschöne deutsche Hochsprache begann ich erst mit 6 Jahren zu lernen - mit 6 Jahren wurde ich in Italien eingeschult und ab da an begann das ganze TamTam mit der deutschen Rechtschreibung. Meine Alltagssprache und auch Schriftsprache ist nicht Italienisch, sondern der südtiroler Dialekt der, wahrscheinlich zu meinem Pech keine Rechtschreibregeln kennt. Ja, es ist wirklich so. Meine Muttersprache darf gesprochen und geschrieben werden wie sie will. Die deutsche Sprache wird bei uns nur in den Schulen (Lehrer-Schüler-Verhältnis) und in den Medien gebraucht. 

Dadurch, dass ich die deutsche und auch die italienische Sprache "nur" in der Schule, durch Lesen und TV gelernt habe, finde ich es ganz normal, dass sich ab und zu einige Rechtschreibfehler hineinschleichen. Angenehm ist es mir nicht, aber ich stehe dazu - ich kann es halt nicht besser. 

Egal wer mir nun diese Nachricht geschickt hat, ich hoffe dass meine Leser verstehen, warum sich ab und zu mal was komisch in meinen Artikeln anhört: ich bin ITALIENERIN mit südtiroler Muttersprache, die deutsch, italienisch und englisch nur in der Schule gelernt hat.


Normalerweise schreibe ich ja relativ wenig über mein Privatleben. Trotzdem tut es mal gut so einen Post zu verfassen. Falls ihr noch Fragen habt, ab in die Kommentare und ich werde sie euch beantworten.

lg Mella ♥

Kommentare:

  1. Also ich muss sagen, mir sind hier nie soooo viele Rechtschreibfehler aufgefallen. Jeder von uns vertippt sich mal oder übersieht etwas beim Korrekturlesen.
    Und was diesen Kommentar angeht.... Der oder diejenige scheint keine Hobbys zu haben. Meine Güte mit Links usw. :(

    AntwortenLöschen
  2. Haha ist ja nett wenn sich jemand mit so etwas beschäftigt ;)
    Tollen Blog hast du :D
    Liebst, Julia | julysbeautylounge.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  3. Mir ist das ehrlich gesagt nicht aufgefallen und ich lege da jetzt auch nicht so mega viel Wert drauf, klar wenns so total auffällige Sachen sind und sehr viel merkt man es schon, aber ich würde nie auf die Idee kommen jemandem deswegen eine Mail zu schicken O.o finde ich absolut albern und dann auch noch anonym natürlich... was muss überhaupt in einem vorgehen um anonym irgendwelche Kritik zu verschicken? :D Finde ich tausendmal peinlicher als irgendwelche Rechtschreibfehler ^^ aber schön, dass diese Person so viel Zeit dafür hat sowas raus zu suchen.

    AntwortenLöschen
  4. Ach mach dir nichtsdraus:) bei uns in der Schweiz ist es genauso, wir haben auch keine Regelung bei der Rechtschreibung, jeder macht wie er will :)
    Liebe Grüsse
    Sunny
    www.koschka.ch

    AntwortenLöschen
  5. Mella!
    Lass die Leute reden! Das ist doch total menschlich und normal dass sowas passiert! Du musst dich vor niemandem rechtfertigen! Punkt. Aus. Ende :D
    Ciao Bella :) (haha die wenigen Worte die ich kann :D )

    AntwortenLöschen
  6. Mach dir keinen kopf deswegen. Ich habe bis 5 auch nur italienisch gesprochen, dann hochdeutsch und schweizerdeutsch gelernt. Schweizerdeutsch hat nicht viel mit hochdeutsch zu tun aber trotzdem habe ich es gelernt, weil ich Sprachen liebe. Mir sind deine fehler nie aufgefallen. Gibt blogs von richtigen deutschen, die viel schlimmer schreiben.

    AntwortenLöschen
  7. Du hast einen schönen Blog und nun eine Leserin mehr :)

    Mach dir keinen Kopf, manche Menschen suchen nach Fehlern. Deshalb muss man sich nicht rechtfertigen. Es schleichen sich auch oft Fehler bei anderen ein, ich finde du schreibst gut !

    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Hey :) Ich finde das gar nicht schlimm und mir passiert das auch mal obwohl ich Deutsch bin haha :) Deinen Blog finde ich trotzdem toll! :D

    ❤️

    AntwortenLöschen
  9. Schönen Blog hast du, man merkt, du gibst dir viel Mühe und hast eine Leserin mehr!:)
    Herzlichst, Geena Samantha von
    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Also ich muss ganz ehrlich sagen: ich mache auch unheimlich viele Rechtschreibfehler. Dabei war ich sogar im Deutsch LK; hatte das beste Deutsch Abi und kann auch ganz gut schreiben. Aber diese Rechtschreibfehler... die schleichen sich einfach immer wieder ein. Gerade im Gefecht, wenn die Gedanken unbedingt auf's "Papier" müssen... Und leider bin ich ziemlich schlecht die dann anschließend beim Korrekturlesen zu entdecken. ^^

    AntwortenLöschen