Dienstag, 12. Februar 2013

DIY Make Up Aufbewahrung ♥

Hey!

Heute habe ich mal wieder ein DIY für euch. Ich denke vielen von euch nervt es wenn ihr euer Make Up niederlegen müsst und dann teilweise nie was rauskommt. Mich hat das jedenfalls immer genervt. Nun aber habe ich ein bisschen mit "Müll" rumgebastelt und es ist was schönes raus gekommen.


Ich erkläre euch nun Schritt für Schritt wie ich es gemacht habe:


Als erstes braucht ihr eine leere Taschentücherbox.


Dann zeichnet ihr auf einer Seite etwas einen 3 cm dicken Streifen ein und schneidet den Rest aus. Es lösen isch vielleicht einige Teile, die ihr dann einfach wieder mit Klebestreifen befestigt.


Dann habe ich noch den oberen Teil des Kartons weggeschnitten dass alles viel offener wirkt. Die Ecken habe ich auch noch abgerundet was ihr auf dem nächsten Bild seht.


Nun schmückt ihr alles schön aus. Ich habe ein Poster von London genommen, schön zugeschnitten und daraufgeklebt. Ihr könnt aber auch Glitzer nehmen oder mit Nagellack tolle Design kreieren. Lasst eurer Phantasie freien Lauf.


Zum Schluss stellt ihr noch euer ganzes Make Up rein und fertig ist es. Man hat echt sehr viel Platz. Habe jetzt nur nicht alles so zusammengerückt sonst sieht es total leer aus.

Wie findet ihr die Idee? Wie bewahrt ihr euer flüssiges Make Up auf?

lg Mella ♥

Kommentare:

  1. Eine tolle Idee :) Ich habe mein Makeup allerdings in einer Schublade gut verstaut :D

    AntwortenLöschen
  2. tolle idee :) werde ich auch mal machen ;) wollte dich fragen ob das balea make up gut ist :) freu mich über eine antwort :))

    AntwortenLöschen