Montag, 2. Januar 2017

[Makeup] ♥ Jahresfavoriten 2016 ♥

Hallo ♥

Wir schreiben das Jahr 2017. Ich wünsche euch ein wunderschönes neues Jahr und hoffe, dass ihr gut in das neue Jahr gekommen seid. Um mit dem Jahr 2016 auf dem Blog hier abzuschließen, möchte ich gerne noch meine Jahresfavoriten zeigen. Die Favoriten setzten sich aus Neueinsteigern, aber auch aus alten Bekannten zusammen. Favoriten finde ich persönlich in der Drogerie, im High End Bereich und auch irgendwo mitten drinnen.

Die Produkte die ihr seht kommen alle aus dem Bereich der dekorativen Kosmetik. Ich hatte zwar mal vor, auch einige Pflegeprodukte mit einzubauen, aber hatte dann irgendwie doch keine Lust, da meine Leidenschaft einfach der dekorativen Kosmetik gilt ♥



MAC war lange Zeit eine Marke, die für mich nirgends greifbar war. Irgendwann hat aber auch bei mir in der Nähe ein Store eröffnet und ich hatte endlich die Gelegenheit, mich mit den Produkten der Marke auseinanderzusetzen. Sehr interessiert hat mich immer schon die Mac Studio Face And Body Foundation. Vor etwa 1,5/2 Jahren habe ich sie mir dann in der Farbe C3 gekauft. Anfangs war ich nicht so wirklich begeistert davon und habe sie recht selten benutzt. Mittlerweile mag ich sie lieber, nachkaufen würde ich sie mir aber trotzdem nicht. Warum ist sie dann in den Favoriten? o.O Irgendwie hat sich diese Foundation zu meiner Reisefoundation entwickelt. Immer wenn ich einige Tage unterwegs war, egal ob ein privater Urlaub, Arbeit oder Abschlussfahrt, kam diese Foundation mit. Das lag vor allem daran, dass man die Foundation richtig schnell einarbeiten kann und dazu ein wunderschönes Ergebnis hat. Außerdem finde ich, passt die Farbe echt perfekt zu meiner Haut. Dadurch, dass ich dieses Jahr sehr oft unterwegs war, kam diese Foundation sehr oft mit und wurde dementsprechend sehr oft verwendet. Dadurch hat sie sich einen Platz in meinen Jahresfavoriten verdient. *Hier* habe ich das Produkt bereits mal kurz vorgestellt.

Weiter geht es mit zwei Concealern, die ich während des gesamten Jahres gerne und sehr oft benutzt habe. Den Maybelline Instant Anti Age Concealer kennt wahrscheinlich jeder. Seit Jahren ist er angesagt und beliebt - auch bei Leuten die noch keine Anti-Aging Produkte bräuchten. Lange habe ich es nicht verstanden. Irgendwann während 2016, als der Concealer mal runtergesetzt auf die Hälfte des Preises war, wagte ich mich ihn zu kaufen. Einmal benutzt und es war mir plötzlich alles klar: das Produkt ist einfach super! Keine Ahnung wie der Concealer es macht, aber Augenschatten verschwinden einfach, die Haut wird ebenmäßig und alles ist einfach nur wunderbar. Ich weiß nicht wie ich es besser beschreiben könnte - wer das Produkt kennt, versteht mich ;)

Beim zweiten Concealer handelt es sich um die Sleek Corrector & Concealer Palette in der Farbnummer 01. Diese Palette habe ich im Januar/Februar 2016 bei kosmetik4less bestellt. Seitdem benutze ich sie gerne als Highlight unter den Augenbrauen, im Augeninnenwinkel oder auch auf der Nase. Von den zwei cremigen Tönen hat der eine einen rosanen Unterton und der andere einen gelben. Den mit den rosanen Unterton benutze ich ab und zu, wenns richtig schlimm ist, auch gerne Augenschatten zu kaschieren. Das Fixierpuder ist auch richtig super! *Hier* habe ich die Palette bereits einmal in meinem Hit the Pan Vergleich von 2013 & 2016 vorgestellt.

Das neuste Produkt der gesamten Jahresfavoriten ist erst seit etwa 4/6 Wochen in meiner Sammlung. Damals gab es eine LE (ich glaub jedenfalls, dass es eine LE war) von Alverde, in welcher sich das Alverde Concealer Fixing Powder befand. Irgendwie war ich damals voll auf den "losen Puder Trip" und habe es mir gekauft. Das Puder ist dazu da, Concealer zu fixieren. Da man Produkte aber zum Glück auch zweckentfremden kann, benutze ich das Produkt manchmal auch dazu, das gesamte Gesicht zu fixieren. Egal ob Concealer oder Foundation, man bekommt an den Stellen wo man das Puder aufträgt soooooooo eine babyweiche Haut - unglaublich. Es hält den ganzen Tag, trocknet die Haut nicht aus und lässt einen einfach so richtig wohlfühlen. Für mich definitiv ein Jahresfavorit 2016!


Augenbrauen wurden in den letzten Jahren immer wichtiger. So hat sich auch das gesamte Sortiment aller Makeup Marken im Bereich Augenbrauenprodukte erweitert. Ich kombiniere am liebsten verschiedene Produkte: Augenbrauengel (KaBrow von Benefit), Augenbrauenpuder und klarsichtiges Fixiergel (Revlon). In meiner kosmetik4less Bestellung vom Januar/Februar 2016 habe ich mir damals auch das Makeup Revolution Focus & Fix Eyebrow Shaping Kit in der Farbe Medium Dark bestellt. Dieses Augenbrauenpuder habe ich seitdem fast täglich verwendet. Ich bin mehr als zufrieden mit den Farben, mit der Haltbarkeit und auch mit dem Auftrag. Pinsel und beigelegte Pinzette sind zwar weniger nützlich, aber darauf kommts nicht an. Tolles Produkt für einen super Preis! *Hier* habe ich das Produkt auch bereits einmal gezeigt.

Ein Produkt welches seit Jaaaaahren ein Favorit von mir ist, ist der Maybelline Eyestudio Lasting Drama Gel Eyeliner 24h in der Farbe 01 Black. Seit mindestens 5 Jahren benutze ich dieses Produkt bereits. Also nicht genau das selbe: habe den Eyeliner bestimmt 3/4 Mal bereits nachgekauft. Lustiger Fakt: bereits in meinem 3 Post der 2012 online kam habe ich ihn benutzt - und damals nicht zum ersten mal. Seitdem ist er jährlich in meinen Jahresfavoriten vertreten und wird es auch in Zukunft bleiben. Der Eyeliner ist perfekt für die Wasserlinie, aber auch perfekt um einfach nur einen normalen Lidstrich zu ziehen.

Ein sehr interessantes Produkt, welches ich auch nicht gedacht hätte, dass es es in die Jahresfavoriten schafft, ist der Lip Smacker in der Geschmacksrichtung Pinapple. Vor einiger Zeit schon habe ich mir 8 verschiedene Lip Smacker in einem Set gekauft. Zwei sind mittlerweile fast leer und die anderen gut in Benutzung. Die Pflege ist bei allen schön, aber jetzt nichts, wenn man wirklich mega spröde Lippen hat. Ananas, also Pinapple, hingegen finde ich von der Pflege her um einiges besser als die restlichen Lip Smacker. Egal wie spröde die Lippen sind, dieser Lip Smacker pflegt sie richtig schön weich und duftet zusätzlich auch noch lecker!


Von meinen wenigen MAC Produkten haben es noch zwei davon in meine Jahresfavoriten geschafft. Zum einen der berühmt berüchtigte MAC Pro Longwear Paint Pot in der Farbe Painterly. Diesen Paint Pot benutze ich klassisch als Augenbase. Der Lidschatten hält den gesamten Tag und kommt richtig schön zur Geltung. Wenn ich lange unterwegs bin, benutze ich fast nur noch dieses Produkt, weil es mir die meiste Sicherheit, dass alles an Ort und Stelle bleibt, gibt. Ich habe mir bereits überlegt, mir noch einen Paint Pot anzuschaffen, bin mir aber bei der Farbe noch nicht sicher. Es gibt einfach zu viele schöne Farben. *Hier* habe ich das Produkt bereits einmal kurz vorgestellt.

Das nächste Produkt von MAC (man könnte schon meinen ich wäre ein richtiger Fan^^) ist das MAC Pigment in der Farbe Old Gold. Schaut euch dieses Pigment an! Schauts euch an! Ich bin einfach nur begeistert! Die Farbe - unbeschreiblich schön ♥ *Hier* gibt es einen ausführlichen Post mit Swatches und auch einem Makeup - schaut es euch unbedingt an: man erkennt es etwas besser als hier auf dem Bild. Das Pigment habe ich wirklich sehr oft benutzt. Egal ob im Alltag oder abends. Nass aufgetragen ist das Pigment einfach nur der Hammer. Mehr kann und will ich nicht dazu sagen ;)

Kommen wir endlich mal zu Lidschatten. Ich liebe Lidschatten und könnte immer mehr und mehr davon besitzen. Bei meinen diesjährigen Favoriten habe ich mich bei den Lidschatten aber etwas zurückgenommen und versucht mich auf jeden Bereich ein bisschen zu konzentrieren. Da ich wirklich extrem viele Lidschatten besitze (und sie auch alle benutze), ist es schwer immer nur einen bzw. eine Palette zu benutzen (deshalb werden die ja auch nicht leer). Ich habe mir nun meine liebste Palette rausgesucht, welche ich in diesem Jahr besonders oft benutzt habe. Dabei handelt es sich um die Manhatten Eyemazing Effect Eyeshadow Palette in der Farbe 003 Traffic Jam. Diese Palette hat 4 verschiedene Farben, welche sich sowohl zusammen, als auch solo oder mit anderen Farben kombiniert, perfekt verarbeiten und auftragen lassen. Im Sommer 2015 habe ich sie mir gekauft und seitdem regelmäßig benutzt. *Hier* gabs die Palette bereits einmal zu sehen.


Farbige Mascara war dieses Jahr DER Trend im Sommer (also letztes Jahr^^). Kiko hat damals in einer Kollektion verschiedene farbige Mascaras rausgebracht, wovon ich mir zwei gekauft habe. Ich trage farbige Mascaras seit einigen Jahren eigentlich schon und freute mich im Sommer umso mehr, endlich mal etwas mehr Auswahl zu haben. Lila ist eine meiner Lieblingsfarben, weshalb klar war, dass diese Mascara bei mir zu Hause einzog. Nicht nur, dass die Mascara eine meeeega geile Farbe hat, nein, sie ist auch noch zusätzlich eine super Mascara: die Farbe hält lange auf den Augen, sie bröckelt nicht ab UND sie trennt meine Wimpern wie sonst keine Mascara in meiner Sammlung. Mega. Leider gibt es die Kiko Beauty Energy Mascara (02) nicht mehr zu kaufen :/

Wenn mich jemand nach einer Eyeliner Empfehlung fragt: ich empfehle immer nur diesen hier: den Stila Stay All Day Waterproof Liquide Eye Liner Intense Black. Warum? Weil es der BESTE ist. Ich persönlich mag Eyeliner in Stiftform lieber als flüssige Eyeliner. Leider verblassen so viele Filz-Eyeliner immer so schnell oder sind irgendwie doch zu wässrig. Dieser Eyeliner ist aber einfach nur meeeega. Im Oktober 2014 habe ich mir diesen Eyeliner in New York gekauft und er funktioniert immer noch genauso gut wie am Anfang. Einfach unbeschreiblich. Die Spitze ist sehr fein, die Deckkraft sehr hoch und die Haltbarkeit extrem lange. Mehr brauch ich dazu nicht sagen. Bei sowas muss ich echt gestehen, dass es sich lohnt Geld zu investieren. Lieber einmal über 20€ für einen Eyeliner zahlen und den dann 2 Jahre haben, anstatt jedes 3 Monaten 3/4€ für einen Catrice/Essence Eyeliner auszugeben.

Kiko ist für mich eine, wenn nicht DIE Lieblingsmarke, seid eh und je. Es gibt ziemlich alles was das Herz begehrt, vor allem meins. Ich finde es schön, dass es viele ausgefallene Produkte gibt, die man sonst so in der Drogerie nicht wirklich findet. Dabei denke ich vor allem an die große Farbauswahl, welche jeden Bereich abdeckt. Findet mal einen knallroten, gelben oder knallgrünen Lidschatten in der Drogerie..nicht so einfach^^ Deshalb liebe ich Kiko. Die Preise sind zwar etwas höher als Drogeriepreise, (ca. +3/4€) aber das ist es mir wert. Die Auswahl stimmt und vor allem stimmt auch die Qualität. Eines meiner Lieblingsprodukte von Kiko ist der Kiko Glitter Eyeliner 01. Dieser Glitzereyeliner funkelt in vielen bunten Holografischen Partikeln (was man auf dem Foto leider nicht erkennt) auf dem Auge. Egal was ich für ein Makeup trage: wenn ich Lust auf Glitzer habe, trage ich einfach diesen Eyeliner übers gesamte Lid auf. Wunderschön ♥


Wenn man mich fragt welche Rougetöne ich gerne benutze, antworte ich auf jeden Fall mit ORANGE. Keine Ahnung wieso, aber die Farbe mag ich an mir. Im Benefit Set Go Tropi Coral befindet sich die bekannte Farbe Coralista. Dieser Ton ist korall, geht aber eher ins orange als ins rosane. Das Set besitze ich seit 2013 und benutzte es auch immer wieder. Die große Liebe zu Coralista ist aber er dieses Jahr entfacht. Mittlerweile benutze ich mindestens 2/3 Mal die Woche diesen Ton. Falls das kleine Pröbchen mal leer gehen sollte (und falls die Liebe dann immer noch so groß ist) werde ich mir wohl die Originalgröße nachkaufen. Aber bis dahin ist es noch ein bisschen ;) *Hier* habe ich das Set bereits einmal 2013 vorgestellt.


Das letzte Produkt hat eine ähnliche Geschichte wie gerade eben. Es handelt sich erneut um ein Set von Benefit. Im Benefit Set Cabana Glama befindet sich der bekannte Hoola Bronzer. Anfangs habe ich ihn ab und zu benutzt, mittlerweile benutze ich ihn seeeeeehr seeeehr gerne ♥ Die Foundation in diesem Set habe ich bereits leer gemacht und der Hoola Bronzer wird wohl der nächste sein. Bei dem gilt auch das gleiche wie bei Coralista: falls er leer wird und ich ihn immer noch so gerne habe, werde ich mir wahrscheinlich die Originalgröße kaufen. *Hier* habe ich bereits eine Review zu dem Set 2014 geschrieben.

Das wars nun mit meinen Favoriten. Ich persönlich mag Favoritenposts immer sehr gerne. Unter dem Jahr schaffe ich es immer nur selten monatliche Favoriten zu zeigen, dafür gebe ich mir am Ende des Jahres aber umso mehr Mühe. Aber wer weiß, vielleicht wird's ja dieses Jahr war mit den Monatsfavoriten ;) ♥

Kennt ihr die Produkte? ♥ Was sind eure Favoriten im Jahr 2016 gewesen? ♥

lg Mella ♥

Kommentare:

  1. Liebste Mella,
    ich wünsche dir natürlich auch ein gesundes, neues Jahr!
    Ich liebe ebenfalls den Maybelline Gel Eyeliner. Der ist eigentlich mein liebster Geleyeliner.
    Mit dem Maybelline Concealer, den du gezeigt hast, konnte ich nie was anfangen. Bei mir hat er nicht gut abgedeckt, deswegen habe ich ihn dann auch nicht mehr nachgekauft!
    Ich bin auch sehr positiv überrascht von den Lipsmackern. Gerade die mit Cola, Fanta etc sind viel besser als die mit Frucht!

    Liebste Grüße (:
    Therese

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Favoriten hast du da :) Ich glaube ich muss auch mal einen Paint Pot von Mac ausprobieren!

    Liebste Grüße,
    Nadine
    www.lyvzblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Viele deiner Favoriten liebe ich auch sehr. Besonders Coralista benutze ich auch regelmäßig. Die Face and Body habe ich auch, finde sie im Sommer auch sehr gut. Durch die leichte Textur lässt sie sich auch bei wärmeren Tagen gut tragen.

    Ich habe auf meinem Blog einen Jahresrückblick veröffentlich. Vielleicht interessiert es dich ja ein wenig.

    Einen schönen Beitrag hast du für uns verfasst! Danke dir

    Liebe Grüße
    Pamela
    www.Frauleinmele.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Mella :) Danke für deine Kommentare und deinen Follow! Deine Jahresfavoriten sind toll, super vielfältig und in vielen der Produkten erkenne ich mich selbst auch wieder :) Den Maybelline Eyeliner will ich auch ewig ausprobieren, obwohl ich eig mit meinem L'Oréal Super Liner total zufrieden bin, aber manchmal vermisse ich die Vorzüge von Gel Eyeliner.. :D Würde dir so gerne folgen, aber anscheinend kann man dir nicht via Google Friend Connect folgen? Leider muss ich ehrlich sagen, dass ich Bloglovin und Co aktiv nicht nutze und dort niemanden lese, bringt also leider nichts, wenn ich dir dort Folge >.<
    Liebe Grüße an dich <3

    AntwortenLöschen
  5. Das sind aber tolle Favoriten!

    Einige davon verwende ich auch sehr gerne!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    Mein Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Favoriten zeigst du da :-)
    Ich muss ja sagen, die Benefit Paletten finde ich immer sehr hübsch anzusehen (habe selber zwei), aber oft zum Einsatz kommen sie bei mir nicht. Daher habe ich schon lange keine mehr gekauft.

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
  7. Ich benutze nur ganz, ganz wenige deiner Produkte. :) Die Manhattan Lidschatten finde ich schön, die habe ich nämlich auch und trage sie sogar relativ häufig. Die Lip Smacker mag ich hingegen gar nicht so gern. :D Hatte mal den Sprite Lip Smacker aber den mochte ich schon echt nicht so gern. :D

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  8. Den Lip Smacker muss ich mir auch mal anschauen :)

    AntwortenLöschen
  9. Von den Produkten direkt kenne ich nur den Kiko Glitter Liner ^^ den könne ich auch mal wieder nutzen

    AntwortenLöschen